i,Slam - Empowerment durch Kunst

i,Slam e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen in ihrer Identität und ihrer Persönlichkeit zu stärken. Dabei ist Kunst ein Werkzeug zum Empowerment. Es werden Möglichkeiten erschaffen, in dem Kunstprojekte realisiert werden und dadurch eine Community und ein safer space für insbesondere muslimische und allgemein von Diskriminierung betroffenen Jugendliche zu erschaffen.

Aktuelle Projekte

Creative Space

CreativeSpace

Im Herzen von Berlin-Wedding können sich junge muslimische Menschen im i,Slam Headquarter treffen, austauschen und gemeinsam kreativ sein

Kreativwerkstatt

Einmal im Monat öffnet i,Slam die Tore zur Kreativwerkstatt, in der wir gemeinsam kreativ sind und an Projekten arbeiten.

Fem*Slam (wib e.V.)

Mit den Werkzeugen des Schreibens haben wir uns in Kooperation mit WIB zum Ziel gesetzt, junge weiblich gelesene Muslim:innen zu empowern.

Fem*Art

Im Rahmen der KreativWerkstatt treffen sich FLINTA* in regelmäßigen Abständen in einem safer space zum Weiterbilden und Vernetzen

i,Slam - we,Slam

Der interreligiöse Poetry Slam – In wettbewerbs-ähnlichem Eifer lieferten sich Angehörige unterschiedlicher Religionen eine Dichterschlacht der besonderen Art.

WeCanWeekend

Auf unseren Retreats ziehen sich unsere Kunstschaffenden gemeinsam für ein Wochenende zu einer kreativen Pause in einer Unterkunft in der Natur zurück

Eventkalender

Häufig gestellten Fragen

i,Slam ist ein muslimisches Kunstkollektiv, das deutschlandweit vernetzt ist und zusammenarbeitet. Wir sind in erster Linie Muslim:innen, die selber Kunst schaffen und Veranstaltungen für sich mit uns identifizierenden Communities organisieren

Unser Vereinsname ist eine Wortschöpfung aus den Worten „Islam“ und „Slam“.  Ein „i,Slam“ ist die muslimische Version eines Poetry Slams. Dabei sind die Kunstschaffenden frei in ihrer Themenauswahl und können über das sprechen, was sie beschäftigt.

i,Slam ist deutschlandweit aktiv. Angefangen aus Berlin finden sich i,Slam-Artists in Hamburg, Kiel, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München. Unsere Arbeit läuft weitestgehend remote, unsere Treffen und Veranstaltungen finden deutschlandweit statt. Das Headquarter liegt in Berlin-Wedding.

Alle sind willkommen. Das Ziel von i,Slam ist es,muslimische Identitäten zu stärken und ihnen eine Bühne zu schaffen. Sofern du dich mit diesem Ziel und unseren Werten identifizieren kannst, bist du bei uns gut aufgehoben. Vielleicht hast du Interesse an muslimischen Communities und möchtest diese gerne näher kennenlernen, oder hast eine andere religiöse Prägung oder vielleicht ist dein Hintergrund ein ganz anderer – In jedem Fall kannst du dich gerne bei uns melden und dich vorstellen.